Ingrid Godon

Ich wünschte – Open House

 

Die Ausstellung Ingrid Godon. Ich wünschte verwandelt das Museum Angewandte Kunst in ein lebendiges und pulsierendes, aber auch stilles und kontemplatives OPEN HOUSE. Die ausgewählten  Illustrationen von Ingrid Godon zeigen sich mal überlebensgroß, mal winzig klein an den Wänden des ganzen Hauses und eröffnen einen Möglichkeitsraum, der nicht nur das Potenzial birgt, über die eigenen Wünsche zu reflektieren, sondern auch als Raum für Prozesse, Ereignisse und Diskussionen zur Teilhabe animieren möchte. 

 

Zwischen den Wandillustrationen und Originalen der belgischen Künstlerin lädt außerdem ein Angebot an Musik, Performances und Workshops Besucher*innen jeden Alters zum sinnlichen Erleben, Verweilen und Wandeln ein. Nachdem EL BARRIO bereits in den vergangenen zwei Sommern den Park rund um das Museum in ein buntes Festivaltreiben verwandelt hat, lassen sie nun im Museum Angewandte Kunst eine Atmosphäre der träumerischen Entdeckung entstehen. Sie bieten über die gesamte Laufzeit der Ausstellung Konzerte, Livesets, ausgewählte Menüs, ein Popup-Kino und eine Barlandschaft.

Open House Programm (Auswahl)

EL BARRIO Konzerte/Livesets/ DJs:
Aziesch (Frankfurt), Ensemble Modern feat. Jan Bang (Frankfurt), Lena Willikens (Köln/Düsseldorf), MCR-T (Berlin), Mmodemm (Frankfurt), Moritz von Oswald (Hamburg), Neue Grafik Ensemble (London), Ouri (Montreal), Sedef Adasi (Augsburg), Sofia Portanet (Berlin), Suzanne Ciani (New York / Bolinas), Tama Sumo (Berlin), Tolouse Low Trax (Düsseldorf), Wolfram (Wien), Yacht (Los Angeles), und viele mehr.

EL BARRIO Barabende und ausgewählte Menüs:
Mit Kinly Bar (Frankfurt) und Schumann‘s Bar (München) sowie das EL BARRIO Gasthaus im Museum, u. a. mit Anton de Bruyn (Frankfurt), Paul Klein (Mainz) und Dennis Aukili (Frankfurt am Main).

sound 48H silence: d.o.o.r (Oona Kastner und Dirk Raulf)
Klanginstallation und abschließende 48-stündige Live-Performance mit 12 internationalen Musiker*innen

Vermittlungsabteilung Create:
Create Space mit interaktiven Stationen rund um das Thema Wünschen; Spoken-Word Performance mit Team Scheller (Dalibor Markovic und Dominique Macri); opencreek hotel Performance & Shownight; Tanz- und Performanceworkshop mit Elisabeth Schilling; Workshop mit Bildungsstätte Anne Frank e.V.

 

Foto: LucioAru_FrancoErre_Lila

Veranstaltungsdaten

• Fr, 6. März | 20:00 Uhr
• Sofia Portanet
• Museum für angewandte Kunst
• www.soundcloud.com/sofia-portanet
• Tickets: www.museumangewandtekunst.de/open-house
• 
Preis: ab 10,00 €