Marché de Nuit – der Frankfurter Nachtmarkt

Endlich wieder Schlendern, Stöbern und Shoppen bis in die Nacht hinein

 
Am Sa., 9. Oktober 2021 kommt der Marché de Nuit nach viel zu langer Pause endlich zurück! Im Zoo Gesellschaftshaus Frankfurt präsentieren, auf über 1.000 qm Ausstellungsfläche, (Jung)-Designer, Künstler und Kreative ihre Produkte aus den Bereichen Mode, Schmuck, Wohnen und Accessoires, wie auch Kindersachen, Papeterie und noch vieles mehr. Zum Energie tanken und geselligem Beisammensein gibt’s Foodtrucks mit Leckereien und Drinks. Tickets (limitiertes Kontingent) können für den gewünschten Slot ab sofort auf Eventbrite gebucht
werden. 


Marché de Nuit – der Frankfurter Nachtmarkt, präsentiert von YOU FM
Samstag, 9. Oktober, 16 bis 24 Uhr
Zoo-Gesellschaftshaus
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main

NEU: Tickets sind nur im VVK erhältlich (Slotbuchung); Eintritt: 6 Euro
- Kinder unter 12 Jahren erhalten freien Eintritt
- Einlass unter 18 Jahren nur in Begleitung des/der Erziehungsberechtigten
- Anbindung: U6/U7, Tram 14 und Nachtbus n5, jeweils Haltestelle Zoo; S-Bahn Haltestelle Ostendstraße (ca. 5 Minuten Fußweg)
- Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wurde in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Frankfurt ein Hygienekonzept ausgearbeitet, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Dieses sieht u.a. Maskenpflicht im Gebäude vor, Einlass nur mit vollständiger Impfung (14
Tage nach der letzten Impfung), einem negativem Testergebnis (Schnelltest 24 Stunden alt) oder mit Nachweis einer Genesung. Die Besucherzeiten sind in vier Besucher-Slots aufgeteilt.

Infos & Tickets: www.nachtmarkt-frankfurt.de; www.facebook.com/MarchedeNuitFrankfurterNachtmarktInfos

 

Foto: www.nachtmarkt-frankfurt.de