Pop & Corn: Sich im Freien wieder freier bewegen

„Wir seh’n uns!“ heißt es jetzt endlich wieder in Darmstadt

 
Sich locker machen, aufatmen, sich im Freien wieder freier bewegen. „Wir seh’n uns!“ heißt es jetzt endlich wieder in Darmstadt, und sehen und treffen möchten wir Euch alle auch im Carree. Mit chilligen Sounds, kühlen Drinks, ausreichend Sitzmöglichkeiten (selbstredend unter Einhaltung der Hygienebestimmungen) laden wir freitags und samstags zum lauschigen Get-Together auf unsere Terrasse. Das Musikprogramm ist eine kleine Hommage an die Darmstädter Clubkultur, die im Ringen der Kultur in Zeiten der Pandemie komplett in Versunkenheit geraten ist und eine Alternative für die DJs, die eigentlich auf der Piazza beim Heinerfest aufgetreten wären. Die Carree-Werbegemeinschaft steuert Cornhole Spiel bei. Bei diesem geselligen Abstands-Spiel müssen mit Mais gefüllte Säckchen in ein Loch innerhalb eines Brettes geworfen werden.

Freitag, 2. Juli: D-Zero - The Fresh Funky Glitter Sound
Samstag, 3. Juli: Urban Soul & Marko - World Pop, R´n´B & Friendly Hip-Hop
Freitag, 9. Juli: MTAS & TMAS - Finest Rap & Hip-Hop vs. Urban House & Soul
Samstag, 10 Juli: General Motors - Reggae & Dancehall
Freitag, 16. Juli: David Broghammer & Daniele Iezzi - Discotheque Tropicool (Global Beats)
Samstag, 17. Juli: 2damenohnenamen – Gemischte Tüte
Freitag, 23. Juli: Homelistening mit Charalampos
Samstag, 24. Juli: Bonga Bonga mit DontCanDJ - House & Electronic
Freitag, 13. August: Kemal - Electronica
Samstag, 14. August: Yunus & Iván - Downtempo, Electronic Folklore, Global Funk/Soul/Disco
Freitag, 20. August: Leo Yamane – Hip-Hop from the golden Age
Samstag, 21. August: Diskothekerkollektiv Rote Nadel - Indie, Funk & Soul
Freitag, 27. August: Shock Travolta - Reggae got Soul
Samstag, 28. August: Shawn Compes – Oldschool Hip-Hop

Eintritt frei – solange die Sitzplätze reichen
Ab 18 Uhr

Alle Informationen und Updates unter www.centralstation-darmstadt.de und auf den Social Media-Kanälen. Schaut vorbei, denn Livekultur braucht Publikum – live und in Farbe!

 

Foto: www.centralstation-darmstadt.de