„Frankenstein Kulturfestival“

Int. Künstler und regionale Kulturhighlights

 
Leider muss das Frankenstein Kulturfestival 2021 nun komplett in das Jahr 2022 verlegt werden, sodass auch die im Juli und August geplanten Termine erst im kommenden Jahr realisiert werden können.

Hintergrund ist, dass wegen des föderalen Flickenteppichs - in manchen Bundesländern sind Konzerte in wirtschaftlicher Durchführung möglich, in anderen nicht – für manche Künstler_innen eine Tourneedurchführung finanziell immer noch unmöglich ist. Zudem sind einige Veranstaltungen des Festivals bereits oder nahezu ausverkauft, müssten aber wegen der geforderten Abstandsregelung im Burginnenhof in weitaus kleinerer Kapazität gespielt werden, was wirtschaftlich nicht durchführbar ist. Auch die Überlegung, das Festival auf die große Wiese zu verlegen oder gut verkaufte Shows aufzusplitten, ist keine Alternative. Denn das großartige Ambiente und Flair bei den Veranstaltungen auf der Burg Frankenstein gingen verloren. Daher haben sich die Macher des Festivals mit den Künstleragenturen geeinigt, das Festival ein Jahr später umzusetzen, wenn Konzerte wieder ohne Pandemiebedingungen möglich sind.

Alle Infos und Tickets gibt es hier: www.frankenstein-kulturfestival.de

 

Foto: ©Dieter Keiner