World Club Dome – The alternative Las Vegas Edition in 2020

From Germany to the World

 
Am 05./06./07. Juni 2020 sollte die Las Vegas Edition des BigCityBeats World Club Dome in der Commerzbank-Arena Frankfurt stattfinden, die aus bekannten Gründen abgesagt wurde. Dennoch hat sich das Team um BigCityBeats CEO Bernd Breiter die Köpfe zermartert, wie man trotzdem den Glamour von Las Vegas am World Club Dome Wochenende versprühen kann. Heraus gekommen ist ein Mix aus realer und virtueller Las Vegas Edition – drei Tage der größte Club der Welt auf allen Channels und für alle Sinne aus dem Netz, aus Mannheim LIVE, aus dem Stadionbad LIVE und in die ganze Welt.

Las Vegas – das ist die Welthauptstadt des Entertainments, das sind Millionen funkelnde Lichter, die größten Casinos der Welt und die besten Legenden des Show Business. Diesen Spirit holt BigCityBeats nach Deutschland – live zu erleben am ersten Juni-Wochenende 2021! Doch auch schon in diesem Jahr findet die Las Vegas Edition mit internationalen Superstar-DJs statt – in abgewandelter Form: im Netz als Stream und als Drive-In auf dem riesigen Parkplatz vor den Mannheimer Maimarkthallten.

Freitag - die weltweit erste digitale Record-Release-Party:
Los geht es bereits am Freitag dem 5. Juni 2020, dem ursprünglichen Opening-Day des „größten Clubs der Welt“. Hier findet im Rahmen des Livestreams auf bigCItyBeats.FM und den YOU FM BigCItyBeats die erste virtuelle Record-Release-Party statt. Gefeiert wird die Veröffentlichung der „BigCityBeats World Club Dome Vol. 32“ Label-Kopplung und ab 18.00 Uhr im Stream auf www.worldclubdome.com und ab 20.00 Uhr LIVE auf youFM. Die Erfolgs-Compilation von BigCityBeats, die es nahezu immer auf die obersten Spitzenposition der Charts schafft, steht dieses Jahr unter dem Motto „Las Vegas Edition“ und liefert viele Tracks und Artists, die beim World Club Dome aufgelegt hätten. Der perfekte Warm-up-Sound zum großen BigCityBeats World Club Dome-Digital-Weekend.

Samstag - BigCityBeats World Club Dome Las Vegas Drive-In:
Am Samstag, dem 06. Juni beginnt um 12.00 der große Livestream, genau zu der Zeit, wenn auch in der Frankfurter Commerzbank-Arena die Tore öffnen würden. Zuerst geben sich die DJ-Superstars auf bcb.fm regelrecht „die Klinke“ in die Hand. Dann zum Abend hin passiert etwas womit aktuell niemand gerechnet hätte: Eine kunterbunte Liveshow mit Feuersäulen, Laser, CO2-Kanonen, jeder Menge Pyrotechnik und – natürlich! – großartigem Sound. Während die WorldClubber aus bekannten Gründen auf die Las Vegas Edition in Frankfurt sich noch bis Juni 2021 in Geduld üben müssen, wird der Vorplatz der Mannheimer Maimarkthallen zu einem der größten Dancefloors der Nation: 600 „tanzende“ Autos mit insgesamt 1.000 Partygästen – und Hundertausenden im Livestream. Live on Stage: Gestört aber GeiL und Le Shuuk. Live zugeschaltet on Screen: EDM-Superstars aus vielen Ländern. Doch damit nicht genug. Freunde der härteren Klänge der Dance-Music dürfen sich auf ein Zombie Stage Takeover im Drive-In freuen. Ein weiterer Höhepunkt des Abends: die Verkündung weiterer DJ-Headliner für die BigCityBeats World Club Dome Winter Edition Anfang Januar 2021 in Düsseldorf.

Sonntag – der Nachmittag im Zeichen der WCD Pool Sessions - live im Videostream aus dem Stadionbad: 
An Tag 3 erwartet die WorldClubber ab 12.00 Uhr der spektakuläre Finaltag der alternativen Las Vegas Edition. Live aus dem Stadionbad in Frankfurt senden die WCD Pool Sessions ihre digitale Ausgabe mit einer handverlesenen Auswahl an DJs und exklusiven Sets. Auch als Livestream liefern die WCD Pool Sessions einen grandiosen Sommertag. Und ab ca. 18.00 Uhr geht es virtuell zur Mainstage, wo es ein Feierfeuerwerk mit hochkarätigen Top-DJs geben wird. Der ultimative Ausklang für das größte BigCityBeats World Club Dome Digital Weekend 2020.

Die Pre-Registrierung für den Las Vegas Drive-In ist bereits angelaufen – der Vorverkauf startet in Kürze. In Kooperation mit unserem Partner YOU.FM können Hörer zwei Autotickets für das Live-Happening in Mannheim gewinnen.


 

Foto: World Club Dome; Big City Beats