Eintracht vs. Handkäs´Shop


Bei den nächsten Heimspielen werden Eintracht-Fans wahrscheinlich nicht nur wieder eine Menge Bierdurst, sondern auch Hunger mit in die Commerzbank Arena bringen. Neben Bratwurst und Burger können sie diesen ab sofort auch mit Handkäs’ stillen. Insgesamt umfasst sein Handkäs’-Sortiment sechs Sorten, darunter auch einige saisonale Kreationen wie Handkäs’ mit Erdbeeren oder Blutwurst. Im Stadion werden allerdings erstmal nur zwei Varianten angeboten: „Der Adenauer“ klassisch mit Musik, also „keine Experimente“ wie dessen einstiger Wahlspruch im Jahr 1957, und „der Edle“ mit roten Zwiebeln und weißem Balsamico. Dabei legt Bornath Wert auf regionale Produkte. Der Käse stammt von einer Käserei aus Hüttenberg und das Brot von der Bockenheimer Bäckerei Huck, die auch Best Worscht in Town beliefert.
 

www.facebook.com/handkaesshop

 

Foto: www.facebook.com/handkaesshop