60. Hessentag 2020

Für jeden Geschmack das Richtige dabei...

 
Der Hessentag ist das größte „fliegende Volksfest“ der Republik. So bezeichnet man Feste, die keinen festen Standort haben und sich immer neu am Ausrichtungsort entfalten. In Bad Vilbel findet dieser zum 60. Mal statt. Mit den Jahren ist der Hessentag immer weiter gewachsen. Seit 1990 findet er an zehn Tagen statt, so auch in Bad Vilbel vom 5. bis zum 14. Juni 2020. Neben den informativen Ständen in der Landesausstellung, in denen die Landesregierung sowie weitere Institutionen über ihre Arbeit und Aufgaben informieren, gehört auch das gesellige Beisammensein zum Hessentag dazu. Ob im Weindorf oder im hr-Treff, ob an den Buden und gastronomischen Ständen auf der Hessentagsstraße oder in den Zelten der Polizei und der Bundeswehr, Hessen treffen auf Hessen und auf die, die sogar aus anderen Bundesländern zum Hessentag kommen. Wer möchte, kann sich auf der Fläche des Festivals des Sports körperlich aktiv betätigen, bei „Der Natur auf der Spur“ erkundet man viele Bereiche der Umwelt und der Landwirtschaft oder man geht mit den Kindern ins dm-Kinderland. Für jeden Geschmack findet sich der richtige Ort.


Konzerte bilden Höhepunkte des Hessentags

 

Absolute Höhepunkte eines jeden Hessentags sind aber stets die Konzerte und Partys in der Hessentagsarena und im Festzelt. So wird es auch in Bad Vilbel wieder jede Menge musikalische Highlights geben. Wer feiern möchte und auf die Musik der 90er Jahre des vergangenen Jahrhunderts steht, ist bei „FFH Just 90s!“ genau richtig. Einmal noch in Erinnerung an Zeiten schwelgen, in denen man mit Tamagotchis in der Hand und einem Diskman im Gepäck Baggyjeans tragend durch die Gegend lief. Wer es moderner mag, der ist bei Seeed genau richtig. Die Dancehall-Reggae Kombo aus Berlin wird die Hessentagsarena zum Beben bringen und mit bekannten sowie neuen Hits einheizen. Sanfter wird es bei Sarah Connor zugehen, die mit gefühlvollen deutschen Hits, Herzen zum Schmelzen bringt. Bereits am ersten Wochenende des Hessentags treten Revolverheld, The Boss Hoss, Max Giesinger, Stefanie Heinzmann, Alvaro Soler und Joris im Rahmen des hr3-Festivals auf. Und wem das alles noch immer nicht genug ist, der kann bei „FFH Just White – Die Megaparty ganz in Weiß“ tanzen und Party machen, bis der letzte Beat gespielt ist. Zum krönenden Abschluss wird dann der legendäre Singer Songwriter und Gitarrist, John Fogerty, am Abschlusssonntag die Hessentagsarena im wahrsten Sinne des Wortes rocken. Daneben wird es auch im Festzelt noch jede Menge Konzerte und Partys geben. Hier werden die Genres „Schlager“, „Rock Pop“ und „Hip Hop Beats“ abgedeckt. Es wird also für alle Fans und für jeden Musikstil etwas geboten, man muss nur auswählen und natürlich rechtzeitig für die Tickets sorgen.

 

Foto: Julian Spanhof

Veranstaltungsdaten

• 5. bis 14. Juni
• 60. Hessentag 2020
• Bad Vilbel
• Highlights: Revolverheld, Bosshoss, Seeed, FFH-Just White, FFH-Just 90’s! uvm.
www.hessentag2020.de
• Tickets: www.frankfurtticket.de